Akupunktur


Akupunktur
in Pankow



Akupunktur fußt auf einer Jahrtausende alten Tradition. Denn die Kunst des Nadelns beherrschte man in China schon vor 5000 Jahren. Nach der Lehre von der Akupunktur gibt es ca. 800 Körper- und Ohrpunkte. Mit der Akupunktur soll nach der fernöstlichen Lehre ein gestörtes Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt werden. So wird zum Beispiel Akupunktur bei Migräne erfolgreich eingesetzt – seit vielen Jahren auch in der westlichen Welt. Bei unserer Akupunktur in Berlin, die wir in Pankow u. Weißensee praktizieren, orientieren wir uns an dieser Tradition.




Was ist Akupunktur?


Nadeln können helfen. Akupunktur ist ein Heilverfahren aus der chinesischen Medizin, das mit Nadeln arbeitet. Allgemein bekannt ist, dass Akupunktur bei Migräne sehr erfolgreich ist. Aber auch bei anderen Schmerzen – zum Beispiel der Gelenke oder Muskeln – zeigt Akupunktur Erfolge. Akupunktur ist eine Medizin, die völlig ohne Chemie auskommt. Kleine Einstiche, gelegt von den Händen eines erfahrenen Akupunkteurs, wirken sich auf die Gesundheit des ganzen Körpers aus.


Die Idee hinter der Akupunktur in Pankow


Was ist die Idee, die hinter Akupunktur in Pankow steht? Die alte Lehre der Harmonie, die durch die konträren Kräfte Yin und Yang bestimmt wird, ist nicht nur die Grundlage der fernöstlichen Philosophie. Auch die Funktionsweise des Körpers basiert auf diesem Prinzip. Und wenn dieses Gleichgewicht ins Wanken kommt, hilft Akupunktur in Berlin, dass das Zusammenspiel im Körper wieder ausgeglichen wird. Das „Wechselverhältnis der Polaritäten“ tritt durch die „Strömung von Energie“ in Erscheinung. So sagt es die chinesische Lehre. Und die Erfolge der Akupunktur in Pankow und Weißensee beweisen immer wieder, dass dahinter mehr als nur Glaube steckt.


Triggerpunkte als Akupunkturpunkte


Die klassischen Akupunkturpunkte entsprechen zu 70 Prozent den sogenannten Triggerpunkten (Muskelschmerzpunkten). Insbesondere diese Punkte werden bei der Akupunktur in Berlin bei uns genadelt. Diese Punkte mit verspannten Muskelfasern können sich in jedem Muskel des menschlichen Körpers befinden. Hier sind lokale Entzündungen möglich. Außerdem können diese Punkte über die Reizung von Nerven an anderen Stellen des Körpers Schmerzen auslösen. Die Akupunktur in Pankow u. Weißensee setzt an diesen Triggerpunkten an.


Akupunktur in Berlin: Prinzipien und Angebote


Das Prinzip der Akupunktur beruht aus naturwissenschaftlicher Sicht auf der Reizung bestimmter Körperpunkte. Die Akupunktur versucht die Regulation des Körpers mit diesen Reizungen positiv zu beeinflussen. Es gibt einige Studien, die zu dem Ergebnis gelangen, dass durch „periphere Stimulation“ bestimmter Akupunkturpunkte vermehrt Endorphine im Bereich des Mittelhirns ausgeschüttet werden. Dieses Phänomen erleben wir in unserer praktischen Anwendung von Akupunktur in Berlin in unserer Praxis in Pankow und Weißensee sehr häufig. Die Patienten fühlen sich nach einer Behandlung physisch und auch psychisch deutlich besser.

Oftmals sind Akupunktur und Osteopathie eine perfekte Ergänzung. Lesen Sie dazu bitte auch unser Interview.


Akupunktur in Pankow wirkt


Klinische Studien belegen die Wirksamkeit der Akupunktur zum Beispiel bei

  • kniegelenksarthrosebedingten Schmerzen
  • chronischen Rückenschmerzen
  • der Prophylaxe von Migräneattacken und Kopfschmerzen.

Insbesondere die Akupunktur bei Migräne zeigt signifikante Erfolge (vgl. German Acupuncture Trials, 2002-2007). Auch wenn die Akupunktur international zur Behandlung zahlreicher weiterer Beschwerden angeboten wird, steht in vielen Fällen ein wissenschaftlich anerkannter Beleg für die Wirksamkeit aus. Trotzdem ist die Akupunktur eine auf tausendjähriger Erfahrung basierende Behandlungsmethode. Dass Akupunktur bei Migräne und anderen Beschwerden hilft, zeigen die Ergebnisse in der praktischen Anwendung jeden Tag.


So wird Akupunktur in Pankow durchgeführt


Unsere Akupunktur bei Migräne oder anderen Beschwerden erfolgt immer klassisch mit feinen sterilen Einmalnadeln aus Stahl. Der Patient liegt dabei entspannt auf der Untersuchungsliege. Die Körperakupunktur erfolgt an bestimmten Meridianpunkten. Diese Meridianpunkte liegen oft weit entfernt vom eigentlichen Schmerzgeschehen. Dazu kann eine Ohrakupunktur mit kleinen Nadeln zusätzlich durchgeführt werden. Musik nach Wahl fördert die Entspannung. Insgesamt dauert unsere Akupunktur in Pankow u. Weißensee etwa 20 Minuten.


Kontaktieren Sie uns!


Wenn Sie mehr über die Anwendungsverfahren oder zu den Prinzipien der Akupunktur wissen wollen, sprechen Sie uns bitte einfach direkt an. Gern vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen in unserer Praxis in Weißensee oder Pankow.




GANZHEITLICH.SANFT.HEILEN.



GANZHEITLICH.SANFT.HEILEN.




Warum sind Osteopathie und Akupunktur eine ideale Ergänzung

Interview mit Dr. Erben aus Berlin

JOBANGEBOTE:
Wir suchen aktuell

Wir suchen zur Verstärkung unseres Ärzteteams eine Fachärztin oder einen Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.




Oftmals sind Akupunktur und Osteopathie eine perfekte Ergänzung. Lesen Sie dazu bitte auch unser Interview.



Copyright MVZ PRM-Osteopathie GmbH 2020.



Copyright MVZ PRM-Osteopathie GmbH 2020.