Dr. Ulrich Zenner

Dr Ulrich Zenner
1990 - 1995 Studium an der Medizinischen Fakultät Freiburg im Breisgau
1995 - 1996 Erstellung der Doktorarbeit, Medizinische Fakultät Genf / Schweiz
1998 Promotion
Berufsausbildung
05/1998 - 10/1999 Arzt im Praktikum, I. Innere Abteilung und Abteilung für Röntgen- diagnostik u. Nuklearmedizin, d. Wenckebach-Krankenhauses, Berlin
11/1999 - 03/2001 Stationsarzt der Orthopädischen Abteilung der Rehabilitationsklinik Göhren der LVA
Sachsen-Anhalt
04/2001 - 12/2001 Ärztliche Leitung des Rehabilitations- u.
Trainingszentrum für Unfallverletzte in Hamburg-Bergedorf
06/2001 - 12/2001  Assistent in der orthopädischen
Gemeinschaftspraxis Drs. J. Ropohl u.R.
Scheunemann in Hamburg-Bergedorf
01/2002 - 09/2003  Stationsarzt der orthopädischen Reha-Klinik
Hausbaden, Badenweiler
10/2003 - 03/2006 Stationsarzt, ab 01/06 Funktionsoberarzt der Abteilung für konservative Orthopädie,
Schmerztherapie und Osteologie des Krankenhauses Lahnhöhe, Lahnstein
06/2001 –12/2001  Angestellt als Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation am MVZ für Erkrankungen des Bewegungsapparates und Spezielle Schmerztherapie, Dr. Kaleth & Kollegen,
Berlin-Charlottenburg
10/2007 –06/2008   Angestellt als Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation am MVZ POLIKUM in Berlin-Friedenau, ab dem  01.04.2008 auch am MVZ  POLIKUM in Berlin-Lichtenberg (Fennpfuhl)
06/2001 –12/2001  kassenärztliche Niederlassung im Rahmen einer überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft am Praxisstandort Esplanade (Pankow)

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der Ärzte für Physikalische Medizin und Rehabilitation
  • Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
  • Ärztekammer Berlin

Weiterbildung

  • 09/1998 - 03/2002 Studienzyklen am Sutherland College für Osteopathische Medizin
  • 19.08.2003 Fachkunde Röntgendiagnostik des gesamten Skelette
  • 05.04.2005 Bereichsbezeichnung Chirotherapie
  • 05.04.2005 Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • 07.11.2006 Zusatzbezeichnung Akupunktur (A-Diplom Juni 2003)