Dr. Andreas Erben

Dr. Andreas Erben
1981 - 1985 Studium Humboldt-Universität Berlin, Sektion Stomatologie
1985 - 1988 Studium an der Wilhelm-Pieck-Universität Rostock, Sektion Humanmedizin, Examen zum Diplommediziner
1988 Promotion zum Dr. med
1988 - 1993 Facharztausbildung in der Fachrichtung Physiotherapie
1993 Facharztanerkennung als Facharzt für Physiotherapie und als Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin
1993 - 2001 Facharzttätigkeit in der Orthopädischen Abteilung der Brandenburg Klinik (Bernau-Waldsiedlung)
ab 10/2001 Niederlassung in eigener Praxis in der Esplanade 13, Pankow
ab 1.7.2008 zusätzliche Tätigkeit im Rahmen einer überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft am Praxisstandort Schönstr.(Weißensee)

Mitgliedschaften

  • Dt. Gesellschaft für Osteopathische Medizin
  • Dt. Gesellschaft f. Physikalische Medizin und Rehabilitation
  • Dt. Gesellschaft f. Manuelle Medizin (Ärzteseminar Manuelle Medizin Berlin)
  • Dt. Gesellschaft f. Akupunktur und Neuraltherapie
  • Berufsverband der Ärzte für Physikalische Medizin und Rehabilitation
  • Ärztekammer Berlin

Besondere Kenntnisse und Erfahrungen

  • Zusatzbezeichnung für Chirotherapie 1991, Naturheilverfahren 1993, Sportmedizin 1994, Sozialmedizin 1997 und Rehabilitationswesen 1998
  • Lehrtätigkeit zur Ausbildung von Ärzten und Krankengymnasten im Ärzteseminar Manuelle Medizin Berlin (ÄMM) seit 1996, Fachlehreranerkennung bei der ÄMM
  • Lehrberechtigung bei der BAOM (Berliner Akademie für Osteopathische Medizin)
  • Diplomabschluß für Osteopathische Medizin nach den Standards der San Francisco International Manual Medicine Society 2000
  • Kursabschluß Neuraltherapie und Akupunktur 1992 nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Akupunktur und Neuraltherapie
  • Fachkunde im Strahlenschutz für Röntgendiagnostik des gesamten Skeletts 1995
  • Spezialkenntnisse auf dem Gebiet der Schmerztherapie, Mitarbeit bei Schmerzmedizinischen Konferenzen in der Charite 1992 und in Bernau seit 1996